SPD Ortsverein Erzhausen

Wir haben das Beste daraus gemacht!

Allgemein

 

SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 plus berichtet

Wir haben das Beste daraus gemacht!

ERZHAUSEN (hm) - Ja, 2020 war ein schwieriges Jahr. Die Corona Pandemie hat uns in unsere Aktivitäten leider zu großen Teilen ausgebremst. Das SPD-AG 60 plus Orga-Team hatte bereits im Dezember 2019 ein fast komplettes Programm mit Veranstaltungen, Besichtigungen und Radtouren für das Jahr 2020 vorbereitet und in  einer Veranstaltung im Sportheim vorgestellt. Im Januar konnte noch das Druckereimuseum im Haus der Industriekultur in Darmstadt besichtigt werden und im Februar gab es noch ein Informationsbesuch im  Pittler - Ausbildungszentrum in Langen. Ab März mussten dann leider alle Touren und Veranstaltungen aus bekannten Gründen abgesagt werden. Terminiert waren schon Besichtigungen in der Alten Oper in Frankfurt, Polizeipräsidium Darmstadt, Hauptfriedhof Frankfurt, Europäisches Parlament in Straßburg, U-Bahn Baustelle in Frankfurt und am Flughafen die Baustelle des neuen Terminal 3. Auch der Besuch eines Musicals in Fulda und unser allseits beliebtes SPD-AG 60 plus Sommerfest mussten abgesagt werden. Nach Lockerung der Einschränkungen Mitte Mai, konnten zumindest wieder Freiluftveranstaltungen mit Einhaltung vorgegebener Hygieneregeln durchgeführt werden. Dies hat das SPD-AG 60 plus Team genutzt, kurzfristig Fahrradtouren zu organisieren und durchzuführen, teils auch im Rahmen des europaweiten Stadttadel-Wettbewerbs. Touren fanden statt zur Insel Langenau, zur Hessenaue, Eddersheimer Schleuse, Kleines Brauhaus in Haßloch, Hofgut Patershausen in Heusenstamm, alte Opel-Rennbahn in Rüsselsheim, Hofgut Oberfeld in Darmstadt, Goetheturm in Frankfurt und zu vielen weiteren schönen Zielen. In der Zeit von Mai bis Oktober haben die SPD-Radler in Summe über

20.000 Kilometer zurückgelegt, was eine beachtliche Leistung war. Leider musste diese Jahr wegen der Pandemie auch der gemeinsame Besuch des Weihnachtsmarktes in Aschaffenburg und das am 4. Dezember geplante satirische Weihnachtskabarett im Bürgerhaus mit dem Duo Kabbaratz zum Opfer fallen, wo sich gerade ältere Mitbürger*innen darauf gefreut hatten. Trotz der vielen Einschränkungen konnte das Orga-Team zu all den Unternehmungen in diesem Jahr über 350 Teilnehmer begrüßen. Wir schauen zuversichtlich in das Jahr 2021 mit der Hoffnung, wieder viele Veranstaltungen, Werksbesichtigungen, Besuche und Radtouren durchführen zu können. Hierzu sind Sie bereits jetzt schon recht herzlich eingeladen. Der SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 plus wünscht allen Bürger*rinnen geruhsame Weihnachtsfeiertage im Kreise der Familie, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleiben Sie gesund.         

Euer SPD-Erzhausen AG 60 plus Team

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden