Herzlich Willkommen!

SPD Erzhausen auf Facebook
(Vollständige Beiträge und Antworten sind nur für registrierte Facebook-User einsehbar. Wir haben keinen Einfluss darauf!


Herzlich Willkommen!

Diese Internetseite ist eine herzliche Einladung an alle Erzhäuser  Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Organisationen, sich interessiert einzubringen und über unsere Arbeit als Fraktion zu informieren.

Auf diesen Seiten erhalten Sie eine Übersicht über unsere gewählten Gemeindevertreter, die der SPD Fraktion in Erzhausen angehören.

Außerdem finden Sie Anträge unserer Fraktion und Infos rund um die aktuellen Themen unserer Arbeit.

Wir freuen uns, wenn Sie direkte Fragen, Hinweise und Anregungen rund um die Erzhäuser Kommunalpolitik an uns richten.

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Sollten Sie Interesse haben, unsere Arbeit mit Ihren Ideen zu unterstützen, melden Sie sich!

Wir sind bei vielen Veranstaltungen, in Vereinen und Verbänden unterwegs und jedem bürgerschaftlichen Engagement nicht nur aufgeschlossen, sondern oft auch persönlich eingebunden. Wir nehmen den Auftrag, den uns die Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gegeben haben, gerne an und laden Sie zu offenem Dialog und konstruktiver Mitarbeit ein.

Ihr Dietrich Schmid
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Erzhausen      

   

 
 

17.10.2018 in Allgemein

Auf zum Adventsmarkt nach Seligenstadt

 
SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 informiert Erzhausen

 


Erzhausen (hm) Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes in Michelstadt im letzten Jahr, geht es dieses Jahr zum Adventsmarkt nach Seligenstadt. Der Markt findet in der historischen Altstadt, zu Füßen festlich geschmückter Fachwerkhäuser statt.

Rund 70 Buden und Verkaufsstände präsentieren sich im vorweihnachtlichen Glanz. Auch die umliegenden Geschäfte mit vielfältigen Angeboten sind geöffnet. Weihnachtsschmuck, Figuren - aber auch Nützliches und Praktisches kann erworben werden. Leckereien kommen da bestimmt auch nicht zu kurz. Während des Aufenthaltes ist für Interessierte auch eine Besichtigung der Einhardbasilika am Kloster vorgesehen.

Die Tour findet am Freitag, 7. Dezember 2018 statt. Abfahrt erfolgt um 14:45 Uhr ab Hessenplatz mit dem Bus und kostet pro Teilnehmer 12,- Euro. Wir freuen uns auch gerne über mitfahrende Gäste. Rückkehr erfolgt gegen 21:00 Uhr. Achtung, Teilnehmerzahl ist begrenzt! Um Voranmeldung wird bis 10. November gebeten bei H. Müller (06150 83285), A. Reichel (06150 83658) oder schicken Sie uns einfach ein Mail (info@spd-erzhausen.de
 

05.10.2018 in Ortsverein

SPD-Ortsverein Erzhausen berichtet Schönes Wetter und gute Laune, was will man mehr!

 

Am letzten Septembersamstag machte der SPD-Ortsverein seinen Jahresausflug.
Im voll besetzten Bus ging es um 7:45 Uhr ab Hessenplatz los in Richtung Koblenz.

Wie immer gab es unterwegs auf einem Rastplatz eine Frühstückspause. Dieses Mal wurde Kaffee vom Busfahrer und frisch gebackener Kuchen aus der Erzhäuser Bäckerei Berck serviert.

In Koblenz angekommen, ging es auf ein Schiff zu einer 100-minütigen Schifffahrt rheinaufwärts in Richtung Boppard bis zur alles überragenden Marksburg. Vorher wurde allerdings am Deutschen Eck vor dem Kaiser Wilhelm Denkmal noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto gemacht. Nach der Schifffahrt trennte sich die Gruppe. Ein Teil der Teilnehmer fuhr mit der Seilbahn quer über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein. Andere haben die Altstadt von Koblenz erobert und eine Stadtrundfahrt mit dem Altstadt-Express gemacht. Gegen 16 Uhr trafen sich alle wieder am Bus, um langsam wieder die Heimreise anzutreten.

Unterwegs kehrten wir in der Nähe von Bingen in einer Weinwirtschaft zum Abendessen ein. Selbstverständlich wurde dabei auch das ein oder andere Tröpfchen Wein getrunken. Bei guter Stimmung wurden auf dem Heimweg im Bus noch einige Lieder angestimmt. Gegen 21 Uhr kamen wir wieder in Erzhausen an.

Für die Organisation des gelungenen Tagesausflugs bedankt sich der SPD-Ortsverein besonders bei Ellen Dehl-Ziorkewicz von QuerBeet Reisen. Die Teilnehmer haben bereits jetzt schon angeregt, im nächsten Jahr wieder mit auf Tour gehen zu wollen und vielleicht auch wieder eine Weinprobe mit zu integrieren.

 

02.10.2018 in Presse

Wasserschaden im alten Seniorenheim, gute Herberge für die Kita Hainpfad?

 

Das „alte Seniorenheim“ in der Industriestraße aus dem Baujahr 1993/1994 ist in die Jahre gekommen. Das neue Seniorenzentrum wird im November eröffnet und sowohl Heimbewohner als auch Pflegepersonal freuen sich auf die neuen Räumlichkeiten.

Einem Hinweis folgend, traf sich die SPD-Fraktion in der Industriestraße, um sich vor Ort ein Bild über den Zustand des Gebäudes zu machen. Wir fanden folgenden (auch bildlich dokumentierten) Zustand vor:

  • Massive Feuchtigkeitsschäden im EG. In den Büros der Heimleitung wurden mit Luftschott abgeriegelt – Wandsegmente entfernt, zum Teil der Boden geöffnet und Probebohrungen vorgenommen.
  • Ein Wasserschaden, dessen Ursache uns unbekannt ist, lässt sowohl Außenwände wie auch Innenwände feucht werden, die Holzkonstruktion unter dem Linoleum Bodenbelag ist feucht.
  • Schimmel hinter der Fußleiste im OG und Feuchtigkeit in Zwischenwänden. In einem Versorgungsraum mit Wasseranschluss tritt Wasser aus, das in die Zwischenwand einsickert. Das angrenzende Zimmer wurde bereits geräumt. Die Entfernung des Schimmels unterhalb der Fußleiste wurde ohne Luftschott durchgeführt.

Auf Nachfrage der SPD im Bau-, Verkehr und Umweltausschuss (BVU) am Montag 24.09. konnte der Bürgermeister zwar zunächst keine Auskunft zu den Bautätigkeiten und den Qualifikationen der Baufirmen geben, diese Informationen wurden jedoch nachgereicht. Fragen bleiben jedoch offen und uns als Fraktion stimmt es sehr nachdenklich, dass

  1. nach unserem Kenntnisstand keine Ursachenforschung betrieben wurde. D.h. es werden die feuchten Räume wieder in Stand gesetzt, aber es ist nicht klar, woher die Feuchtigkeit kam oder kommt.
  2. das Obergeschoss ebenfalls einen massiven Feuchtigkeitsschaden aufweist. Selbst wenn diese Räumlichkeiten nach dem Umzug nicht mehr genutzt werden, so werden die nicht sanierten Räume Schimmel bilden, der sich im Gebäude verteilen kann. Wird das Obergeschoss einfach nur abgeriegelt (ohne Sanierung)?
  3. sowohl Heimbewohner wie auch Pflegepersonal über Atemprobleme klagen und die Verwaltung nicht früher tätig wurde. Gesundheitliche Probleme entstehen nicht kurzfristig. Seit wann gibt es die Feuchtigkeitsprobleme?

Das Gebäude ist Eigentum der Gemeinde und jede/r Pivatmann/frau würde sein Eigentum pflegen und instand halten – zumal, wenn er es weiterhin nutzen möchte.

Die Drainage um die Gebäudeaußenwand ist versottet, von den Fensterrahmen blättert die Farbe und das darunter liegende Holz ist feucht. Wassernasen an der Außenfassade weisen auf eine Undichtigkeit zum Flachdach hin (die hoffentlich keine Schäden im Mauerwerk verursacht haben). Die gesamte Grünanlage auf dem Grundstück hat definitiv bessere Zeiten gesehen.

Im Haupt- und Finanzausschuss vom 18.01.2018 hatte Bürgermeister Rainer Seibold auf Nachfrage bekräftigt, dass die Kosten für die Instandsetzung der für die Kita bestimmten Räume nicht mehr als 6.500 € (einschließlich etwaiger Kosten des Bauhofs) betragen werden. Das Geld wurde einstimmig genehmigt.

Seit dem letzten Bau-, Verkehr- und Umweltausschuss wissen wir nun, dass in der Schätzungsurkunde ein Sanierungsbedarf von ca. 400.000 Euro für das gesamte Gebäude veranschlagt wurde.

Mit den vorgefundenen Verhältnissen stellen wir uns ernsthaft die Frage, ob eine weitere Nutzung des Gebäudes tatsächlich mit einer Grundreinigung und etwas Farbe möglich und vertretbar ist.

Wir werden diese Situation weiter kritisch begleiten.

Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen? Sie können uns jederzeit gerne ansprechen, wir informieren Sie!

Ihre SPD-Fraktion

Mit Kompetenz Zukunft gestalten!

 

Termine

Alle Termine öffnen.

07.11.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Spielenachmittag für Frau und Mann
Ob Rommee, Canasta, Skat, Doppelkopf oder diverse andere Spiele, den Wünschen wird (nahezu immer) Rechnung getra …

05.12.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Spielenachmittag für Frau und Mann
Ob Rommee, Canasta, Skat, Doppelkopf oder diverse andere Spiele, den Wünschen wird (nahezu immer) Rechnung getra …

07.12.2018, 14:45 Uhr - 21:00 Uhr Auf zum Adventsmarkt nach Seligenstadt
  Die Tour findet am Freitag, 7. Dezember 2018 statt. Abfahrt erfolgt um 14:45 Uhr ab Hessenplatz mit dem …

Alle Termine

 

Jetzt mitmachen!

 

JUSOS ERZHAUSEN

 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Counter

Besucher:357337
Heute:26
Online:1