Header-Bild

SPD Ortsverein Erzhausen

01.03.2024 in Allgemein

2024 Auf Schusters Rappen

 

Senioren auf Schusters Rappen

ERZHAUSEN (hm) Am letzten Februartag hatte das SPD-AG 60 plus zu einer Wanderung eingeladen. Bei bestem Wetter konnten zwei Dutzend Teilnehmer zum Start begrüßt werden. Da es in den letzten Wochen sehr viel geregnet hatte und die Waldwege sehr stark aufgeweicht waren musste die Wanderstrecke kurzerhand umgeplant werden. Ab dem Hessenplatz ging es in südlicher Richtung auf dem Fahrradweg an der Hessenwaldschule und dem Segmüller-Lager  vorbei nach Gräfenhausen. Dort angekommen, kehrten wir in der Gaststätte “Zum Lindenhof“ ein.. Hinzu gekommen sind mittlerweile auch noch ein Dutzend Interessierte die mit dem Fahrrad oder Auto nachgereist waren. Zum Mittagessen gab es leckeren Tagesgerichte und eine große Auswahl aus der Speisekarte. Man saß in Gruppen zusammen und es wurden viele interessante und lustige Gespräche geführt. Nach ca. zwei Stunden Aufenthalt erfolgte wieder der Aufbruch Richtung Heimat. Der Weg führte am Gräfenhäuser Steinrodsee vorbei über die Bornwegbrücke nach Erzhausen zurück. Um ca.16 Uhr waren wir wieder zuhause.

 

Bei Interesse an den Aktivitäten (Z.B. Wanderungen, Radtouren, Werksbesichtigungen, Tagestouren, Musicalbesuch, Sommerfest an der Grillhütte, Adventsfeier) unserer SPD-AG 60 plus Gruppe Erzhausen können sie sich gerne auf unserer Webseite (www.spd-erzhausen) oder auf Facebook informieren. Selbstverständlich dürfen sie sich auch direkt an das Orga-Team wenden. Für Auskünfte und als Ansprechpartner hierzu stehen H.Müller (Tel.: 06150 83285) und A.Reichel (Tel.: 06150 83658) gerne zur Verfügung.

Euer SPD-AG 60 plus Team Erzhausen          

 

25.02.2024 in Allgemein

SPD Fraktion Haushalt 2024

 

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushalt der Gemeinde Erzhausen 2024

Zunächst möchte ich mich im Namen der SPD-Fraktion für die engagierte Unterstützung des Fachbereichs Finanzen sowie bei Herrn Pippart für die souveräne Leitung der Sitzungen bedanken.

Nach intensiver Beratung in der Fraktion und im Vorstand wir die SPD-Fraktion weder dem vorliegendem Haushaltsentwurf noch dem Haushaltssicherungskonzept zustimmen.

Wir sind der Überzeugung, dass die Gemeinde Erzhausen seit Jahren über ihre finanziellen Verhältnisse lebt, mehrheitlich Ausgaben zustimmt, die Jahr für Jahr ein Defizit erzeugen. Aktuell 1,35 Millionen €.

Hierzu möchte ich einige Beispiele aus den letzten Jahren nennen:

  1. Die Erstellung des Leitbilds hat die Gemeinde mit Sicherheit inklusive der Kosten für die Verwaltung, die Verpflegungskosten sowie die in allen Haushalten verteilte Broschüre weit über 70.000€ gekostet. Ergebnis des Leitbildes = 0

  1. Die jahrelang nicht angepasste kostendeckende Erhöhung der Abwassergebühren, fehlen den letzten Haushalten und wurden mit der erhöhten Grundsteuer B beglichen.

  1. Die Einrichtung eines gemeinsamen Ordungsamtsbezirks mit Egelsbach kostet die Gemeinde jedes Jahr weit über 100.000€

  1. Die Schaffung eines zusätzlichen Fachbereichs für die IT, belastet den Ergebnishaushalt zusätzlich. Dies hätte man im Rahmen interkommunaler Zusammenarbeit erheblich günstiger haben können.

  1. Die 130.000€ für den DA-DI- Liner waren alles andere als nötig, die Gemeinde Erzhausen hat damit jede Fahrt, nach/von und in Erzhausen mit 20,00€ bezuschusst.

  1. Die Gemeinde Erzhausen vergibt zu viel Geld für unnötige Planungskosten, anstatt Leistungsverzeichnisse zu erstellen. Zum Beispiel: Sanierung des Friedhofsparkplatz (25.000€ Planungskosten)

  1. Im Haushaltsentwurf für 2024 wurden 270.000€ als Zuschuss für die evangelische Kirche Hessen-Nassau für den Neubau des Pflegeheims eingestellt. Nach unserer Auffassung ist dies eine freiwillige Leistung, zumal dem Beschluss der Gemeindevertretung vom 27.7.2015 zu entnehmen ist, dass der Zuschuss nicht durch eine Kreditaufnahme finanziert werden darf und damit die Auszahlung der Summe im Jahr 2024 rechtswidrig wäre.

  1. Die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes, sowie der Friedensanlage, wird den Ergebnishaushalt in Zukunft durch erhöhte Ausgaben für die Pflege öffentlichen Grüns über viele Jahre zusätzlich belasten.

  1. Die geplanten Ausgaben für die Gestaltung der Ausgleichsflächen: In den Leimäckern/Im Bensensee liegen mittlerweile bei 170.000€. Obwohl die Untere Naturschutzbehörde die Planungen dem Klimawandel geschuldet für nicht mehr zeitgemäß hält, hat die Mehrheit der Mitglieder des HUFINA diese Gelder in den Haushalt eingestellt.

Die meisten dieser Beschlüsse wurden gegen die Stimmen der SPD-Fraktion verabschiedet und tragen unter Anderem zu dem jetzigen hohen Haushaltsdefizit bei. Auch wenn die Ausgaben für die Gemeinde Erzhausen durch eine Erhöhung der Kreis-und Schulumlage, sowie die Tarifanpassung beim Personal gestiegen sind, darf man nicht außer Acht lassen, dass die Einnahmen der Gemeinde Erzhausen von 2022 auf 2023 auf 1,5 Mio.€ angestiegen sind, und im Jahr 2024 auf ähnlichem Niveau bleiben.

Ich in jetzt 8 Jahre im HUFINA als Vertreter der SPD-Fraktion, und muss jedes Jahr feststellen, dass in den Ausschüssen mehr Gelder beschlossen werden als tatsächlich verfügbar sind, bei den Haushaltsberatungen kommt dann das ‚böse‘ Erwachen und anstatt sich das Jahr über in Haushaltsdisziplin zu üben, kommt aus den anderen Fraktionen der Ruf nach Steuererhöhungen. Wir als SPD-Fraktion sind der Meinung, dass man nicht mehr Geld ausgeben kann als man zur Verfügung hat. Ein nachhaltiger Wille zu Einsparungen in relevanter Höhe, z.B. bei den Freiwilligen Leistungen (mittlerweile 800.000€), konnten wir in den Haushaltsberatungen nicht feststellen.

Trotz Allem, werden wir uns als SPD-Fraktion konstruktiv bei den geplanten interfraktionellen Beratungen zum Haushalt 2024 und folgende einbringen, in der Hoffnung eine Erhöhung der Grundsteuer B, die die Gemeinde Erzhausen in den vergangenen 10 Jahre bereits zweimal erhöht hat, sowie der Gewerbesteuer zu vermeiden, oder zumindest so gering wie möglich zu halten.  

Für die SPD-Fraktion

Dietrich Schmid                                                                                                                                          

 

18.02.2024 in Allgemein

2024 Heringessen beim Hundeverein

 

Heringsessen beim Hundeverein

ERZHAUSEN (ar) Einem alten Brauch zufolge lud der Vorstand der SPD AG 60 plus am Donnerstag, 15. Februar ein zu einem Heringsessen zu Beginn der Fastenzeit in die Vereinsräume des Hundesportvereins Wixhausen. Gekommen waren etwa 40 Leute, die ganz begeistert waren von dem delikaten Schmaus. Heringsessen kennt ja jeder ob zu Hause oder im Restaurant. Aber hier hat unser Chef de Cuisine Bestes vor- und zubereitet, ein tolles Gericht aus Heringen und Matjes mit Pellkartoffeln und Gurken bezauberte alle Gäste. Wer keinen Hering mag, für den gab es Hausmacher Wurst oder angemachten Speisequark. Dank an unseren Chef de Cuisine Hans Santowski und seiner Frau Gabi. Der 60 plus Vorstand gab währenddessen einen Ausblick auf sein Jahresprogramm: Radtouren, Musicalbesuch, Sommerfest, Ausflüge, Wanderungen, Führungen usw. Nicht zu vergessen, SPD-AG 60 plus feiert im Herbst auch noch sein 10jähriges Jubiläum. Abgerundet wurde dieses leckere Essen mit Kaffee und klar doch mit einem Kreppelessen.

Möchten sie mehr über den SPD-Ortsverein Erzhausen oder AG 60 plus erfahren, besuchen sie unsere Webseite (www.spd-erzhazusen.de). Sie erreichen uns bei Fragen auch gerne per Mail: (info@spd-erzhausen.de) oder sprechen sie uns einfach an.

Das SPD AG 60plus Team Erzhausen freut sich auf Ihr Interesse.

 

Özlem Gün

Ihre Bürgermeisterkandidatin für Erzhausen

 

 

Komme mit Özlem Gün ins Gespräch

Termine

18.04., 19:30 Uhr Bürgerversammlung - Bürgerhaus Erzhausen

21.04., 11 - 17 Uhr Frühlingsmarkt - Schillerschule Erzhausen

30.04. Treffen und Austausch mit SPD Bundestagsabgeordnetem Andreas Larem

30.04. ab 18 Uhr Tanz in den Mai - Heegberghalle Erzhausen

01.05. ab 13 Uhr Maifeier zum Tag der Arbeit - Naturfreunde Egelsbach Erzhausen

04.05. Vereinstunier Reit - und Fahrverein Erzhausen

06.05. 15 - 16 Uhr  AWO - Terrinchen,  K3 Bürgerhaus Erzhausen

07.05. 19 Uhr Vorstellung Özlem Gün Ihre Bürgermeisterkandidatin für Erzhausen Bürgerhaus

08.05. After-Work-Ausklang auf dem Bahnhofsvorplatz

08.05.Glockenläuten zum Jahrestag  des Endes des 2. Weltkrieges - vor der ev. Kirche

 

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.06.2024, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Deine Stimme für Özlem Gün

13.07.2024 - 13.07.2024 FEZSO-Fest

Alle Termine

 

Jetzt mitmachen!

 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Counter

Besucher:357352
Heute:10
Online:1