SPD Ortsverein Erzhausen

SPD Mitgliederversammlung 2021

Allgemein

 

Mitgliederversammlung des OV der SPD Erzhausen

Am 31. August fand die Mitgliederversammlung des Ortsvereins der SPD Erzhausen statt. Nach der Vorstellung des Hygienekonzepts durch Norman Schneider bedankte sich der Vorsitzende Dietrich Schmid bei den bisherigen Gemeindevertretern für die langjährige Mitarbeit und wünschte den neu in das Parlament gekommenen Genossinnen und Genossen  alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg.  Seinen Dank richtete er auch an Helga Staudt, die ebenfalls nach der Kommunalwahl den Gemeindevorstand verließ und an Roland Luley, der um Entlassung aus dem Gemeindevorstand gebeten hatte, für die bisherige langjährige und vertrauensvolle Mitarbeit. Nachfolger von Roland Luley im Gemeindevorstand ist Axel Mönch, dem ebenfalls alles Gute und viel Erfolg gewünscht wurde. Ebenso steht Silke Wolf dem OV-Vorstand nicht mehr zur Verfügung, auch ihr dankte Dietrich Schmid für die langjährige Zusammenarbeit.

Nach den Berichten der Fraktion und der AG 60+ wurde dem Rechner Norman Schneider durch die anwesenden Revisoren eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt.

Danach erfolgte die Entlastung des amtierenden Vorstandes und Neuwahl des zukünftigen Vorstandes:

  1. Vorsitzender Dietrich Schmid
  2. Stellvertreter: Gerd Rollar
  3. Kassenwart: Norman Schneider
  4. Schriftführerin: Inge Rollar

Als Beisitzer wurden gewählt:

Horst Müller, Stefano Scarpetta, Tanja Kallfelz, Helga Staudt und Emilie Becker, Stefan Krause

Als gerne gesehener Gast wohnte  die SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Hessischen Landtags, Heike Hofmann, der Versammlung bei. Sie hielt eine kurze Rede zu dem Thema Pandemie, dem Attentat von Hanau vor einem Jahr und verschiedenen SPD- internen Personalentscheidungen im Kreis.

Nach den Wahlen der Delegierten für den Unterbezirk sowie der Revisoren beendete Dietrich Schmid die Versammlung und bedankte sich nochmals bei Heide Hofmann und allen Anwesenden und schloss die Sitzung.

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden