SPD Ortsverein Erzhausen

2022 Radtour mit viel Sonne

Allgemein

 

 

 

Radtour mit viel Sonne

 

ERZHAUSEN (hm) Man hat wohl nicht immer Glück mit dem Wetter. Dienstag letzter Woche sollte eine Radtour nach Münster und Dieburg stattfinden. Da hatte es der Wettergott wohl nicht gut mit uns gemeint. Es regnete fast den ganzen Tag. Kurzerhand wurde umorganisiert und ein neuer Termin gefunden. Zwei Tage später war es so weit. Am Donnerstag, der schönsten Tag der letzten Woche, wurde dann gestartet. Wie es so ist, konnten wegen anderweitiger Verpflichtungen einige Teilnehmer den neuen Termin leider nicht wahrnehmen. Trotz der Verschiebung hatte das Orgateam 11 noch teilnehmende Radler zum Start begrüßen können. Dieses mal radelten wir durch die Koberstadt nach Messel und weiter zum Freizeitgelände nach Münster. Hier wurde eine kurze Rast eingelegt und nach einer kleinen Stärkung ging es weiter nach Dieburg. In Dieburg auf dem Marktplatz angekommen, gönnte man sich eine Tasse Kaffee. Auf dem Rückweg ging es auf dem Radweg Richtung Darmstadt. Unterwegs wurde dann zur Grube Messel abgebogen, über Forsthaus Kalkofen, Wixhausen und dem Radschnellweg haben alle Teilnehmer um 16 Uhr die Heimat erreicht. Auf dem Tacho konnten für diesen Tag 43 zurückgelegte Kilometer verbucht werden. Zum Abschluss waren sich alle Teilnehmer einig, dass dies ein abwechslungsreicher und gelungene Radlertag war, der dann noch am Abend mit dem Sieg der Frankfurter Eintracht gegen West Ham United gekrönt wurde. Unsere nächste Radtour ist für Dienstag, 17 Mai geplant.  Bereits jetzt schon vormerken! Genaueres hierzu werden wir noch bekannt geben. Wer möchte, kann sich bereits per Mail hierzu anmelden (info@spd-erzhausen.de). Bitte um Beachtung, aus organisatorischen Gründen, werden wir zukünftig für Radtouren die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzen. Berücksichtigung erfolgt nach Reihenfolge der eingehenden Meldungen. Mitfahrende Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Euer SPD-AG 60 plus Radierteam Erzhausen.   

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden