2020 August SPD Radtour Münster

Allgemein

 

SPD-Erzhausen AG 60 plus berichtet

Radtour bei idealem Wetter

ERZHAUSEN (hm) Letzte Woche am Dienstag traf sich eine große Gruppe am Erzhäuser Bahnhof zur Radtour Richtung Dieburg zum Freizeitgelände nach Münster. Die Tour führte durch den Messeler Park, an der Grube „Prinz von Hessen“ und am „Steinbruch „Mainzer Berg“ vorbei. Vor Dieburg ging es dann links ab nach Münster Breitefeld zum wunderschön, in einem Waldstück angelegten Freizeitgelände der Gemeinde Münster. Auf dem Weg dahin gab es allerdings auch einige Steigungsstrecken, die von den radelten Teilnehmern ohne große Probleme mit Bravour bewältigt wurden. Eingekehrt wurde im Biergarten der kleinen Gaststätte „Auszeit bei Axel“, wo man nach ca. der Hälfte der zurückgelegten Strecke sich mit traditionellen Speisen und Getränken für den Rückweg stärken konnte. Nach gut 90 Minuten Aufenthalt, ging es mit einer Fahrradrunde im Freizeitgelände um den See, über Messel, Kalkofen und Fahrradschnellweg ab Bahnhof Wixhausen Richtung Heimat, wo man nach bewältigter Strecke über 43 Kilometer vom Tacho ablesen konnte. Einige der Teilnehmer haben es sich nicht nehmen lassen, zum Abschluss noch im Sportheim bei Sedat einzukehren. Das Erzhäuser SPD-AG 60 plus Team, angeführt von A.Reichel und H.Müller, freut sich das die Teilnahme an den

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden