Radtour AG 60plus

Allgemein

 

Informationen vom SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 plus

Radler wieder unterwegs

ERZHAUSEN (hm) Unsere zweite Radtour letzten Donnerstag, nach Lockerung der Corona-Pandemie, führte uns dieses Mal in den Landkreis Offenbach. Mit 28 Radlern ging es in zwei Gruppen vom Bahnhof Erzhausen los. Jeweils von

A. Reichel und H. Müller geführt. Die Strecke führte durch Wald und Feld über Offenthal und Götzenhain auf den 198 Meter hohen Wingertsberg in Dietzenbach, die zweithöchste  Erhebung im Landkleis Offenbach. Der dort seit dem Hessentag 2001 stehende 33 Meter hohe Aussichtsturm war wegen Infektionsgefahr leider nicht begehbar. Das gute Wetter hat uns von dort trotzdem eine gute Fernsicht bis in den Taunus, Spessart und Odenwald ermöglicht. Weiter ging es dann zum Hofcafé Lenhardt. Hier gab es selbst hergestelltes gutes Eis, Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Erfrischungsgetränke. Die Heimreise erfolgte über das Gelände des Golfclubs Neuhof, Stangenpyramide und Dreieichenhain.

Unsere nächste Radtour ist bereits auch schon geplant. Es geht am kommenden Donnerstag, 4. Juni durch den Messeler Park, an Kranichstein und Oberwaldhaus vorbei, zum Hofgut & Hofladen Oberfeld nach Darmstadt. Start ist um 13 Uhr ab S-Bahnhof Erzhausen. Es wird um Voranmeldung gebeten. Mail: info@spd-erzhausen.de, Tel.: 83285 (H. Müller) oder 83658 (A. Reichel). Freunde, Gäste und E-Biker sind herzlich willkommen teilzunehmen. Das SPD-AG plus Team freut sich auf Eure Teilnahme. Veranstaltung findet nur bei entsprechendem Wetter statt.

Euer Orgateam

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden