Erfolgreiche Premiere von Ciro & Harry.

Allgemein

 

SPD-Ortsverein Erzhausen berichtet

 

Erfolgreiche Premiere von Ciro & Harry.

 

ERZHAUSEN (hm) Am letzten Freitag gastierten die Künstler Ciro Visone & Harry Borgner im Sportheim in Erzhausen. An diesem Abend war es eine Premiere mit ihrem neuen Bühnenstück “Handkäs´ mit blauen Bohnen“, was sie dem Publikum präsentierten. Zu Anfang ging es in der fiktiven Künstleragentur “Schmidt & Schmitt GmbH & Co KG mit beschränkter Haftung e.V. auf Aktienbasis des bürgerlichen Rechts“ hoch her. Ciro, der aus Funk und Fernsehen bekannte italienische Pizzabäcker, mischte sich bei Telefongesprächen ein und sorgte für viele Turbulenzen und Chaos auf der Bühne. Mit Witz und Darstellung wurde ein Stückchen menschlicher Alltag mit allen Unzulänglichkeiten, Wichtigtuereien, Bequemlichkeiten und Selbstironie gezeigt. Imitation und Parodie von Harry Borgner sind dabei nicht zu kurz gekommen. Dieses Mal ist Ciro nicht nur traditionell als Pizzabäcker aufgetreten, er hat sich im zweiten Akt auch als sehr standhafter und gefährlicher Mafiosi mit Hut, Sonnenbrille und Maschinengewehr gezeigt. Die über 200 Besucher der Veranstaltung verabschiedeten zum Abschluss die Künstler mit stehenden Ovationen und winkenden Fähnchen.

Übrigens, der SPD-Ortsverein nimmt am kommenden Wochenende,  18. + 19 Mai an der Veranstaltung “REGION IN AKTION“ auf dem Gelände der Sportvereinigung Erzhausen teil. Wir werden in der Sporthalle auf Stand 41 vertreten sein. Nutzen Sie die Gelegenheit uns zu besuchen, wir stehen Ihnen gerne für Gespräche zur Verfügung.

 

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden