Herzlich Willkommen!

SPD Erzhausen auf Facebook
(Vollständige Beiträge und Antworten sind nur für registrierte Facebook-User einsehbar. Wir haben keinen Einfluss darauf!


Herzlich Willkommen!

Diese Internetseite ist eine herzliche Einladung an alle Erzhäuser  Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Organisationen, sich interessiert einzubringen und über unsere Arbeit als Fraktion zu informieren.

Auf diesen Seiten erhalten Sie eine Übersicht über unsere gewählten Gemeindevertreter, die der SPD Fraktion in Erzhausen angehören.

Außerdem finden Sie Anträge unserer Fraktion und Infos rund um die aktuellen Themen unserer Arbeit.

Wir freuen uns, wenn Sie direkte Fragen, Hinweise und Anregungen rund um die Erzhäuser Kommunalpolitik an uns richten.

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Sollten Sie Interesse haben, unsere Arbeit mit Ihren Ideen zu unterstützen, melden Sie sich!

Wir sind bei vielen Veranstaltungen, in Vereinen und Verbänden unterwegs und jedem bürgerschaftlichen Engagement nicht nur aufgeschlossen, sondern oft auch persönlich eingebunden. Wir nehmen den Auftrag, den uns die Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gegeben haben, gerne an und laden Sie zu offenem Dialog und konstruktiver Mitarbeit ein.

Ihr Dietrich Schmid
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Erzhausen      

   

 
 

17.07.2018 in Presse

1. Sommerfest in der Ottilienmühle am 13.Juli 2018

 
SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 plus berichtet

 

(AR) Die Aktivitäten der AG 60 plus Gruppe im Erzhäuser SPD-Ortsverein reichen von A  wie Amphibolin (Ober–Ramstadt) bis Z wie Zeppelinmuseum (Zeppelinheim).

Seit über 4 Jahren bietet der Vorstand ein vielfältiges Besichtigungsprogramm an. Zwar gibt es im Dezember eines jeden Jahres im Rahmen einer Weihnachtsfeier einen Jahresrückblick, doch vor 2 Jahren reifte im Vorstand die Idee auch ein Sommerfest auszurichten mit allen Freunden, Bekannten und Gönnern.

Der Ort war bald gefunden: nämlich die Hofreite der ehemaligen Ottilienmühle am Apfelbach am Ortsrand von Wixhausen gelegen, die von der Besitzerfamilie Helga und Reinhard Knaak zur Verfügung gestellt wurde.

Ein traumhafter Sommertag machte das Fest in diesem einmaligen Ambiente zu einer wahren Sinnesfreude. Nach Grußworten des Vorstands und unserer Landtagsabgeordneten und SPD-Unterbezirksvorsitzenden Heike Hofmann an etwa 50 Gäste konnte leckeres Essen, Kaffee und Kuchen und Getränke aller Art verzehrt werden. Auch die Mühle mit liebevoll eingerichtetem Museum war zu besichtigen.

Es war ein starkes Erlebnis wie der Besitzer und ehemalige Müllermeister Reinhard Knaak die Mühleneinrichtung mit z.T. noch funktionierenden Maschinen und Geräten vorführte. In dem seit 1406 urkundlich erwähnte Gebäude wurden über viele Jahrzehnte die Erzhäuser und ihre Nachbarn mit Mehl versorgt. Bis lange in die Nacht wurden Mühlenanekdoten zum Besten gebracht und Erinnerungen geweckt.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Familie Knaak für die Bereitstellung des Mühleninnenhofs sowie für die Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Auch Dank an Stefano Scarpetta, der mit seinen Spezialitäten das Menu bereicherte als auch an alle Helfer, die das Sommerfest ermöglicht haben.

Nicht nur die Mühle klapperte am rauschenden Bach, auch getanzt wurde zu toller Musik bis in die Nacht.

 

02.07.2018 in Presse

FEZSO-Fest der SPD-Erzhausen

 

 
Die Erzhäuser SPD möchte sich für unser gelungenes Sommerfest am 16. Juni bei allen unseren zahlreichen Gästen und den vielen freiwilligen Helfern bedanken. Bei wunderbarem Wetter, toller Livemusik, kühlen Getränken und einem reichhaltigen Essensangebot, wurde bis in die Nacht hinein gefeiert und gelacht. 

Ein großes Interesse fand bei den jungen Besuchern, der Malwettbewerb: " Wie stelle ich mir den zukünftigen Bürgermeister Erzhausens vor", da alle Bürgermeisterkandidaten vor Ort waren, konnten die Kinder auch am Original Maß nehmen und manch schönes Bild entstand.

Unser besonderer Dank gilt den Angestellten und ehrenamtlichen Helfern des Pflegeheims, die den Bewohnern einen sonnigen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ermöglichten, sowie dem Schützenverein für die Bereitstellung der Sitzgarnituren und ihrem Vorsitzenden Klaus-Dieter Dura für die Unterstützung und die Nachtwache. 

Dietrich Schmid SPD-Erzhausen

 

28.06.2018 in Presse

Quo vadis Erzhausen – da muss der Wähler entscheiden

 

Die Schlammschlacht um die Bürgermeisterwahl in Erzhausen wurde mit dem Leserbrief von Herrn Treukann begonnen.

Wir waren nicht sehr überrascht, wie vermeintlich detailgetreu und bekannt die Meinung über die SPD Erzhausen kolportiert wurde. Und obwohl explizit erwähnt, der Brief sei nicht mit Herrn Seibold abgesprochen gewesen, so fragt man sich schon, weshalb ein solcher Beitrag ausgerechnet von der Verwandtschaft aus Frankfurt kommt…

In diesem Leserbrief wurde genüsslich über „das Armutszeugnis“ referiert, warum die SPD Erzhausen keinen eigenen Kandidaten stellt.

Der Leserbrief von Herrn Treukann zeigt genau warum.

Jede Person, egal wie kompetent, sympathisch und führungsstark sie gewesen wäre, wäre dem persönlichen Vernichtungsfeldzug von bestimmten Personen und Gruppen ausgesetzt worden und hätte in diesem Klima nicht ansatzweise eine Chance gehabt. Wer sich in den sozialen Medien bewegt, weiß wovon wir reden. Hier wird nicht mehr die Sache im Blick behalten, sondern öffentlich zum Teil namentlich und oftmals bar jeder Ahnung diffamiert (gerne auch von eigentlich neutralen Amtsträgern).

Keiner/m SPD Kandidaten mit Wohnsitz Erzhausen wäre das zuzumuten gewesen.

Jeder Bürger Erzhausens sollte sich in der Tat fragen „Quo vadis Erzhausen?“

Wollen wir genau diese Lagerkämpfe weiter in Erzhausen haben? Wer hier reflexartig mit JA stimmt hat vielleicht nicht ausreichende Sachkenntnis. Knapp 2/3 aller Wähler sehen sich politisch nicht bei der Unterstützerpartei des jetzigen Bürgermeisters.

Wer „an die erfolgreiche Arbeit“ von Bürgermeister Seibold „an(zu)knüpfen“ möchte und den „durch Bürgermeister Seibold eingeschlagenen Weg fortsetzen“ soll, war (bis jetzt) definitiv niemals in den Ausschuss- und Gemeindevertretersitzungen als Gast anwesend.

In unseren Leserbriefen versuchen wir immer den Leser mit Fakten schlauer zu machen.

Da es im Spannungsfeld Bürgermeister und SPD immer gerne emotional wird, möchten wir folgende Info beisteuern:

Mit dem freiwilligen Ausscheiden des Bürgermeisters wird ein ab dem 01.01.2019 zu zahlendes Ruhegehalt von ca. 2500€ monatlich gezahlt. Bei der durchschnittlichen Lebenserwartung eines deutschen Mannes von derzeit annähernd 80 Jahren beläuft sich dieses danach auf mehr als 900.000,oo €.

Man könnte sagen, ein vergoldeter Abschiedsgruß.

Verunglimpfte Gemeindevertreter (egal welcher Fraktion) erhalten pro Sitzung 12,50€, denn sie sind ehrenamtlich tätig.

Die SPD Erzhausen wird sich an einer Leserbriefschlacht zum Thema Bürgermeister bis zur Wahl NICHT beteiligen. Die Erzhäuser mögen bitte die/den Kandidatin/en wählen, den sie für unseren Ort am besten geeigneten halten – und zwar nicht unter dem Aspekt der Unterhaltung.

Wir werden unseren SPD Mitgliedern im Rahmen einer Mitgliederversammlung die Möglichkeit bieten, alle vier KandidatInnen nochmals an einem Abend zu erleben, persönlich kennen zu lernen und gezielt Fragen zu stellen. Somit möchten wir erreichen, dass die SPD-Mitglieder nicht aufgrund von Online-Propaganda oder auf Basis von Unsicherheit ihre persönliche Wahlentscheidung treffen müssen, sondern parteilich gut beraten, mündig und frei in ihrer politischen Wahlentscheidung sind.

Denn wenn eines in den vergangenen Jahren offenbar wurde: An der Art und Weise wie das Bürgermeisteramt ausgeführt wird hängt sehr viel mehr, als die meisten Bürgerinnen und Bürger mitbekommen. Zuerst bemerkt wird es am deutlichsten von denjenigen, die aktiv im verwaltungsseitigen und/oder politischen Tagesgeschäft tätig sind.

Ihr SPD Ortsverein

Mit Kompetenz Zukunft gestalten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.08.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Spielenachmittag für Frau und Mann
Ob Rommee, Canasta, Skat, Doppelkopf oder diverse andere Spiele, den Wünschen wird (nahezu immer) Rechnung g …

31.08.2018, 14:00 Uhr - 14:00 Uhr Musical “Die Schatzinsel“
Nach großem Erfolg im letzten Jahr mit dem Musical “DER MEDICUS“ besucht dieses Jahr AG 60 p …

01.09.2018, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Kreisseniorenfest in Erzhausen
In diesem Jahr ist der SPD-Ortsverein Erzhausen Veranstalter des alljährlich stattfindenden Kreisseniore …

05.09.2018, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Spielenachmittag für Frau und Mann
Ob Rommee, Canasta, Skat, Doppelkopf oder diverse andere Spiele, den Wünschen wird (nahezu immer) Rechnung g …

29.09.2018, 08:00 Uhr - 20:00 Uhr Tagestour zum Deutschen Eck nach Koblenz
Dieses Jahr führt am Samstag, 29. September die Tagestour des SPD-Ortsvereins zum Deutschen Eck nach Koblenz. …

Alle Termine

 

Jetzt mitmachen!

 

JUSOS ERZHAUSEN

 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Counter

Besucher:357337
Heute:16
Online:1