Herzlich Willkommen!

SPD Erzhausen auf Facebook
(Vollständige Beiträge und Antworten sind nur für registrierte Facebook-User einsehbar. Wir haben keinen Einfluss darauf!


Herzlich Willkommen!

Diese Internetseite ist eine herzliche Einladung an alle Erzhäuser  Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Organisationen, sich interessiert einzubringen und über unsere Arbeit als Fraktion zu informieren.

Auf diesen Seiten erhalten Sie eine Übersicht über unsere gewählten Gemeindevertreter, die der SPD Fraktion in Erzhausen angehören.

Außerdem finden Sie Anträge unserer Fraktion und Infos rund um die aktuellen Themen unserer Arbeit.

Wir freuen uns, wenn Sie direkte Fragen, Hinweise und Anregungen rund um die Erzhäuser Kommunalpolitik an uns richten.

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Sollten Sie Interesse haben, unsere Arbeit mit Ihren Ideen zu unterstützen, melden Sie sich!

Wir sind bei vielen Veranstaltungen, in Vereinen und Verbänden unterwegs und jedem bürgerschaftlichen Engagement nicht nur aufgeschlossen, sondern oft auch persönlich eingebunden. Wir nehmen den Auftrag, den uns die Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gegeben haben, gerne an und laden Sie zu offenem Dialog und konstruktiver Mitarbeit ein.

Ihr Dietrich Schmid
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Erzhausen      

   

 
 

16.12.2018 in Allgemein

SPD Ortsverein Erzhausen AG 60 plus berichtet

 

Rege Teilnahme bei der diesjährigen Advents- und Jahresabschlussfeier

Erzhausen (ar). Der Nebenraum im Sportheim platzte aus allen Nähten. Mit einem solchen Zuspruch hatte der Vorstand der AG 60 plus nicht gerechnet. Zum gemütlichen vorweihnachtlichen Jahresrück- und –ausblick 2019 kamen über 50 Interessierte. Erfreulich ebenfalls ist, dass übers Jahr verteilt mehr als 460 Teilnehmer zu unseren Veranstaltungen begrüßt werden konnten. Das beweist : unser Programm ist attraktiv, wird gut angenommen und wertgeschätzt.

Höhepunkte in 2018 waren u.a.:  Besichtigung der Flugsicherung, Europäische Zentralbank, Krimiabend mit Michael Kibler im Bücherbahnhof, Flughafen Frankfurt/Main, Hessisches Landearchiv, deltapronatura Dr. Beckmann in Egelsbach, Altstadt Frankfurt mit Historischem Museum, Musicalbesuch in Fulda (Die Schatzinsel), Sommerfest (FEZSO-Fest) am Hessenplatz mit Drumlets und Adventsmarkt in Seligenstadt.  Neu in diesem Jahr war unser AG 60 plus Sommerfest erstmals ausgerichtet in der Ottilienmühle in Wixhausen. Über 50 Gäste feierten bei Superwetter im tollen Mühlenambiente.

Auch im kommenden Jahr  gibt es wieder ein spannendes Programm mit Besichtigungen und Radtouren. Alle Veranstaltungen und Führungen werden den interessierten Teilnehmern rechtzeitig per Mail und im EA bekanntgegeben. Bei Touren mit begrenzter Teilnehmerzahl erfolgt Berücksichtigung in Reihenfolge der Anmeldungen. Infos bei H. Müller (06150 83285) oder A. Reichel  (06150 83658). Weitere Auskünfte zu Veranstaltungen oder Radtouren finden Sie auch auf unserer Webseite (www.spd-erzhausen.de). Änderungen im Programmablauf sind möglich weil wir z.T. noch Termine vereinbaren und aushandeln werden. Nichtmitglieder sind zu all unseren Veranstaltungen des SPD-Ortsvereins  AG 60 plus immer herzlich willkommen.

Allen Teilnehmern, Freunden und Bekannten  wünscht der Vorstand der SPD AG 60 plus Erzhausen Frohe Weihnachten und ein Gesundes Neues Jahr 2019.

 

12.12.2018 in Allgemein

Erzhausen AG 60 plus berichtet

 

SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 plus berichtet

 

Fahrt zum Adventsmarkt nach Seligenstadt

 

Erzhauen (hm). Am letzten Freitag ging es pünktlich um 15:00 Uhr ab Hessenplatz los. 58 Teilnehmer fuhren mit dem Bus nach Seligenstadt zum Adventsmarkt.

Leider war die Wettervorhersage nicht sehr günstig für einen Bummel durch die weihnachtlich geschmückten Buden auf dem Marktplatz und am Kloster.

Bei Ankunft in Seligenstadt übernahm Alois Reichel einen Teil der Gruppe und machte mit ihnen eine kleine Führung durch die Einhard - Basilika am Klostergarten. Der Rest der Gruppe ging direkt zu dem seit vielen Jahren gern besuchten Adventsmarkt, vor der Kulisse der weihnachtlich beleuchteten Fachwerkhäuser. Einige nutzen auch die Möglichkeit und besuchten das Klosterkaffee, wo Kaffee und leckerer Kuchen in großer Auswahl serviert wurde. Leider gab es, wie vorher gesagt, um 18:00 Uhr einen starken Regenschauer. Was die Teilnehmer bewogen hat, eine Stunde früher wieder die Heimreise anzutreten. Gegen 20:00 Uhr sind wir wieder in Erzhausen eingetroffen. Vielleicht haben wir ja im nächsten Jahr etwas mehr Glück mit dem Wetter beim Besuch eines Weihnachtsmarktes!

Erinnern möchte der Vorstand von SPD-AG 60 plus Erzhausen nochmals an unsere vorweihnachtliches Jahresabschlusstreffen am Donnerstag, 13. Dezember um 17:00 Uhr im Sportheim (kleiner Saal). Hier werden Bilder von unseren Touren und Veranstaltungen aus dem Jahr 2018 gezeigt und das Programm für 2019 vorgestellt. In gemütlicher Runde, gutem Essen und Getränken vom Sportheim-Wirt Sedat, wird das Jahr langsam ausklingen lassen. Gäste sind herzlich willkommen! Voranmeldung bitte bei A.Reichel (06150 83658), H.Müller (06150 83285) oder per Mail (info@spd-erzhausen.de). Mehr Informationen über die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins, der SPD-Fraktion, SPD-AG 60 plus und den Jusos erhalten sie auf unserer Homepage (www.spd-erzhausen.de) oder sprechen sie uns einfach an.

 

07.11.2018 in Allgemein

SPD Erzhausen AG 60 plus berichtet

 

Besuch der Frankfurter Neuen Altstadt und des Historischen Museums am  30.10.2018

Erzhausen (ar) Schon mehrfach hat die Erzhäuser Gruppe AG 60plus die Frankfurter Altstadt besucht . Nach Fertigstellung der Bautätigkeiten und der offiziellen Eröffnung können jetzt alle historischen Gebäude und Plätze besichtigt werden, die nach dem Abriss des Technischen Rathauses und des Historischen Museums dort errichtet wurden. Aufgrund des großen Interesses konnten wir wieder eine Führung für 37 Erzhäuser organisieren in der Altstadt mit dem Stadtführer Dieter Wesp.  Diesmal war der Schwerpunkt der Besuch des neuen Historischen Museums. In dem Neubau können durch ein taktiles  Leitsystem Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kleinstkindern usw. einen genussvollen Museumsbesuch genießen.

Revolution in Deutschland, Kampf gegen Ungerechtigkeit, Friedrich Stoltze, Nationalversammlung 1848, Auschwitzprozess, Startbahn West, Autowerke Adler, Occupy Camp vor EZB, Erste Einbauküche von Ernst May, Stauferzeit, Karl der Große – um nur einige Stationen zu erwähnen, die uns gezeigt wurden. Zuwanderung gehört seit dem Mittelalter zur Normalität. In keiner anderen Stadt leben so viele Menschen  mit unterschiedlichen Kulturen. Das alles kann man im Neuen Historischen Museum nachvollziehen, was uns Erzhäuser sehr beeindruckt hat.

Den Abschluss bei leckerem Essen im Paulaner am Dom wurden genau diese Eindrücke diskutiert mit dem Fazit: Wiederholen. Übrigens: Unser SPD-Tipp zum Schnuppern: an jedem letzten Samstag in einem Monat ist der Eintritt im Historischen Museum in Frankfurt frei.

Mehr über die Arbeit des SPD-Ortsvereins, der Fraktion, der AG 60 plus, und den Jusos  erfahren Sie auf unserer Webseite (www.spd-erzhausen.de).