Herzlich Willkommen!

SPD Erzhausen auf Facebook
(Vollständige Beiträge und Antworten sind nur für registrierte Facebook-User einsehbar. Wir haben keinen Einfluss darauf!)

 

Herzlich Willkommen!

Diese Internetseite ist eine herzliche Einladung an alle Erzhäuser  Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Organisationen, sich interessiert einzubringen und über unsere Arbeit als Fraktion zu informieren.

Auf diesen Seiten erhalten Sie eine Übersicht über unsere gewählten Gemeindevertreter, die der SPD Fraktion in Erzhausen angehören.

Außerdem finden Sie Anträge unserer Fraktion und Infos rund um die aktuellen Themen unserer Arbeit.

Wir freuen uns, wenn Sie direkte Fragen, Hinweise und Anregungen rund um die Erzhäuser Kommunalpolitik an uns richten.

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Sollten Sie Interesse haben, unsere Arbeit mit Ihren Ideen zu unterstützen, melden Sie sich!

Wir sind bei vielen Veranstaltungen, in Vereinen und Verbänden unterwegs und jedem bürgerschaftlichen Engagement nicht nur aufgeschlossen, sondern oft auch persönlich eingebunden. Wir nehmen den Auftrag, den uns die Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gegeben haben, gerne an und laden Sie zu offenem Dialog und konstruktiver Mitarbeit ein.


Ihr Dietrich Schmid

Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Erzhausen              

 

 
 

23.05.2016 in Presse

Kommissionen - Die Möglichkeit sich einzubringen!

 

Presseartikel:


Wie in der letzten Ausgabe des Erzhäuser Anzeigers von Bürgermeister Rainer Seibold veröffentlicht, gibt es zurzeit eine kontroverse Diskussion bzgl. der Kompetenzen im öffentlichen Verkehrsraum – hier speziell in der Annastraße.

Da wir ungern Spekulationen in die eine oder andere Richtung anstellen wollen, haben wir eine Beschlussempfehlung formuliert, dies durch die Kommunalaufsicht klären zu lassen und als Konsequenz, wer sich weiterhin mit der Frage der Position der Poller in der Annastraße befassen darf.

Die Kommunalaufsicht kann als Schiedsrichter gesehen werden und stellt in keiner Weise eine maßregelnde Instanz dar.

Im Antrag wird die Gründung einer Kommission nach §72 HGO angeregt.

Nach der Hessischen Gemeindeordnung wird eine Kommission durch den Gemeindevorstand berufen. Die Leitung / Vorsitz übernimmt der Bürgermeister oder ein von ihm bestimmter Beigeordneter.

Es können sich Mitglieder des Gemeindevorstands, Gemeindevertreter und sachkundige Bürger für die Dauer der Legislaturperiode (bis zur nächsten Kommunalwahl 2021) wählen lassen.

Der SPD Ortsverein erhofft sich, eine breitere Öffentlichkeit und ein verstärktes Einbringen der Erzhäuser in innerörtliche Themen – unabhängig vom Parteibuch.

Grundsätzlich sind Kommissionen ein hervorragendes Instrument, Sachthemen VOR der politischen Entscheidung (selbstverständlich mit Hilfe von sachkundigen Bürgern) ausarbeiten zu lassen. Dies erleichtert und verkürzt die Arbeit der Ausschussmitglieder, die gerade im Bau-, Verkehr- und Umweltausschuss in der letzten Legislaturperiode sehr lange oft zu einem Thema tagten.

Kommissionen dienen der Vorbereitung der Beschlüsse in den Ausschüssen, stellen aber kein Entscheidungsgremium dar.

Den Bürgern gäbe es die Möglichkeit, sich z.Bsp. in folgende Themen einzubringen:

- Verkehrslenkung inner- und außerörtlich

- Barrierefreiheit

- Belange der kommunalen Kindergärten

- Grundschulbetreuung

- Investitionsvorbereitung für den Haushalt aus Bürgersicht

- Neugestaltung des SVE Geländes

- etc.

Die aufgezählten Themen stellen nicht einzelne Kommissionen dar. Die Themenkomplexe sowie die Kommissionen selbst werden vom Gemeindevorstand bestimmt.

Sie möchten mehr Informationen zur politischen Arbeit, mehr Argumente für die Schaffung von Kommissionen erfahren, uns eine Rückmeldung geben oder allgemein mit uns in Kontakt treten?

Schreiben Sie uns unter info(at)spd-erzhausen.de oder auf unserer offenen facebook-Gruppe https://www.facebook.com/spderzhausen/ oder sprechen Sie uns direkt an.

Ihr SPD Ortsverein Erzhausen

Mit Kompetenz Zukunft gestalten

 

 

Antrag der SPD-Fraktion

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die SPD-Fraktion bittet Sie, den nachfolgenden Beschlussantrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung zur Beratung und Beschlussfassung aufzunehmen :

Die Gemeindevertretung wird gebeten wie folgt zu beschließen :

“Der Gemeindevorstand wird gebeten, durch die Kommunalaufsicht des Landkreises Darmstadt – Dieburg klären zu lassen, ob Entscheidungen über die  Gestaltung, Möblierung  der Ortsstrassen und das Aufstellen von Pollern u.ä.  zur Einschränkung  der Straßenbreite pp. in die alleinige Kompetenz des Bürgermeisters als Ortspolizeibehörde i.S. der §§ 4 Abs. 2, 50 Abs. 2 HGO i.V.m. § 89 Abs. 2 HSOG fällt, oder ob die Gemeindevertretung  berechtigt ist, derartige Maßnahmen  in eigener Kompetenz zu beschließen.”

Begründung :

Aus Anlass der Umgestaltung der Annastraße  ist in der konstituierenden Sitzung des Bau- Umwelt – und Verkehrsausschusses von dem Vorsitzenden der Fraktion der GfE die Auffassung geäußert worden, Maßnahmen zur Umgestaltung der Annastraße, wie sie von dem Leiter des Arbeitskreises Verkehrsinfrastruktur  vorgeschlagen und inzwischen wohl auch in Teilen umgesetzt worden sind, lägen  ausschließlich  in der Verantwortung des Bürgermeisters als Ortspolizeibehörde und seien einer Entscheidung der Gemeindevertretung entzogen.

Dieser Auffasung hat der Bürgermeister nicht widersprochen; es spricht auch einiges dafür, dass diese Auffassung zutreffend sein dürfte.

Es liegt jedoch im Interesse aller Gemeindevertreter, diese Frage abschließend  von kompetenter Stelle klären zu lassen, da sich die Gemeindevertretung wiederholt in der Vergangenheit – auch unter Zuhilfenahme eines Sachverständigen und unter Mitwirkung von BürgerInnen– u.a. mit der Annastraße befasst hat.

Bestätigt die Kommunalaufsicht , dass es alleinige Kompetenz des Bürgermeisters als Ortspolizeibehörde ist, beispielsweise die Anordnung betreffend Positionierung von Pollern  zu treffen, regen wir schon jetzt gegenüber dem Gemeindevorstand an, eine Kommission  gem. § 72 HGO zu bilden, die sich künftig  mit den Fragen  der Verkehrsinfrastruktur beschäftigt. Vorteil der Bildung einer derartigen Kommission ist, dass hierin sowohl der Bürgermeister als auch weitere Mitglieder des Gemeindevorstands  wie auch Mitglieder der Gemeindevertretung  vertreten sein werden und selbstverständlich auch sachkundige BürgerInnen  hinzugezogen werden können.

Damit ist eine ausreichende Mitwirkung  sowohl der Gemeindevertretung als  auch der Bürgerschaft bei künftigen Entscheidungen betreffend Verkehsinfrastruktur gesichert.

Hochachtungsvoll

Axel H. Mönch,

Vorsitzender der SPD-Fraktion

 
 

23.05.2016 in Presse

LIVE Musik auf dem Hessenplatz am 11. Juni 2016

 

 
 

15.05.2016 in Allgemein

FEZSO-FEST 2016

 

Vorankündigung

Liebe Freunde, Bekannte und Parteimitglieder,

auch dieses Jahr richtet der SPD-Ortsverein sein Sommerfest wieder am Hessenplatz aus.
Das FEZSO-FEST (Fest zum Sommer) wird von der SPD schon seit über 20 Jahren veranstaltet und gehört im örtlichen Veranstaltungskalender zur Tradition.
 
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins lädt Sie recht herzlich hierzu ein.
 
Termin: Samstag 11. Juni 2016 ab 15:00 Uhr.
 
Es gibt Live-Musik. Hierzu werden drei Bands auftreten.
Merken Sie sich bereits jetzt schon den Termin vor!
 
 
 

15.05.2016 in Ortsverein

Radtour zum Weltnaturerbe Grube Messel

 

SPD-Erzhausen AG 60 plus berichtet

Radtour zum Weltnaturerbe Grube Messel

Am Dienstag den 10. Mai hat es endlich geklappt die Radtour nach Messel anzutreten.

Dieses Mal hatte das Wetter mitgespielt. Los ging es mit einer großen Anzahl von Teilnehmern am Bahnhof Erzhausen.

Der Weg ging über den Messeler Park (Koberstadt) und dem Messeler Hügelland zur Grube Messel. Grube Messel  wurde bereits am 08.12 1995 in die Liste der UNESCO - Welterbestätten aufgenommen. Die Fosilienlagerstätte demonstriert eine vitale und explosive Evolution von Säugetieren die hauptsächlich im Eozän vor 47 Millionen Jahren stattfand. Nur einige wenige, qualitativ hochwertige Stätten auf der Welt sind bekannt, welche die Gelegenheit bieten, die Fossilien in so herausragender Weise zu finden um die damaligen Lebensräume zu rekonstruieren.

Es wurde von einigen Teilnehmern die Gelegenheit genutzt das Besucherzentrum aufzusuchen, um sich über die Entstehung der Grube Messel zu informieren und die Fossiliensammlung anzuschauen.

Auf dem Rückweg kehrte man dann noch zum Ausklang im Biergarten Forsthaus Kalkofen in Arheilgen.

Mehr über die Arbeit der SPD AG 60 plus und seine Aktivitäten erfährt man auch auf der Internetseite https://www.facebook.com/spderzhausen/

 

SPD-Ortsverein Erzhausen AG 60 plus

 

    Besuch im Biergarten “Forsthaus Kalkofen"  

 

 
 

09.05.2016 in Presse

Ein Schwimmbad für Erzhausen – wir versuchen Wünsche wahr zu machen

 

Ein Schwimmbad für Erzhausen – wir versuchen Wünsche wahr zu machen

Eine Auswertung der Region in Aktion

Am letzten April Wochenende (23./24.) schauten sich Erzhäuser und Gäste trotz wechselhaften Wetters die etwas andere Gewerbeschau in der Sporthalle des SVE und auf dem Außengelände an. Die Organisatoren von Region in Aktion hatten ein vielfältiges und sehr interessantes Bild von der Leistungsfähigkeit „unseres Dorfes“ entworfen.

An unserem SPD-Stand in der Sporthalle hatten wir eine „Ideen und Meckerwand“ aufgestellt, die auch rege in Anspruch genommen wurde.

Insgesamt kamen 21 Anregungen auf Papier, die zum Teil bis zu 5mal genannt wurden. Die Gespräche waren alle sehr positiv, manchmal kontrovers, aber immer fair. Wir haben die Ideen und Anregungen der Bürger/innen aufgenommen und werden weiter aufmerksam zuhören.

Alle am Stand genannten Ideen, Anregungen und Wünsche aufzulisten wäre nicht sinnvoll, deshalb stellen wir nur eine sehr kleine Auswahl vor.

Mit Abstand am häufigsten wurde als Wunsch der Kunstrasenplatz für die Fußballer genannt. Dieses Thema hatten wir bereits in der Woche zuvor persönlich mit den Verantwortlichen der Fußballabteilung besprochen. Da wir sehr an einer raschen Lösung dieses Themas (auch im Hinblick auf die Diskussion um einen eventuellen Neubau des Kindergartens) interessiert sind, haben wir als SPD den Dialog gesucht und werden einen Antrag stellen (ersichtlich auf der SPD-Internetseite).

Eine weitere Anregung war ein Café für Erzhausen. Genannt wurde dieser Wunsch von Jugendlichen, jungen Erwachsenen, die sich tagsüber nicht in der Kneipe treffen möchten, aber auch nicht im häuslichen Umfeld, um mit gleichaltrigen einen Kaffee zu trinken oder ein Sandwich zu essen. Diese Idee sollte ernsthaft diskutiert werden, denn es geht hier um einen sozialen Treffpunkt, der auch Eltern zufrieden stellen sollte.

Ganz deutlich: der SPD-Ortsverein wird dieses Thema nicht zu einer erneuten Hessenplatzdiskussion nutzen.

Einige bemängelten die fehlenden oder zu wenigen Mülleimer und Papierkörbe in der Gemarkung. Ein bekanntes Thema, das weiter verfolgt werden wird.

Ein besonders außergewöhnlicher Wunsch kam von einem jungen Besucher, der sich ein Schwimmbad für Erzhausen wünscht. Wir haben kurz diskutiert, aber diesen Wunsch werden wir aus vielerlei Gründen nicht weiter verfolgen. Da aber diese Vision unserer Meinung nach die originellste war, fordern wir den jungen Schwimmbegeisterten auf, sich bei Dietrich Schmid (0171/4228369) zu melden, um sich eine 10ner Kinderkarte für das Freibad in Egelsbach abzuholen.

Sonnige Tage wünscht Ihr SPD-Ortsverein

Mit Kompetenz die Zukunft gestalten

 

Sie möchten uns eine Rückmeldung geben oder mit uns in Kontakt treten?

Schreiben Sie uns unter info(at)spd-erzhausen.de oder auf unserer offenen Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/spderzhausen/ oder sprechen Sie uns direkt an.

 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

11.06.2016, 15:30 Uhr - 11.06.2016 SPD FEZSO - (Fest zum Sommer)
SPD FEZSO - Fest auf dem Hessenplatz (Fest zum Sommer)

20.06.2016, 12:30 Uhr - 20.06.2016 Werksbesichtigung bei Lufthansa Technik
Werksbesichtigung bei Lufthansa Technik am Flughafen Frankfurt             Termin: Montag 20. Juni 2016 …

06.09.2016, 13:00 Uhr Besichtigung des GSI - Forschungszentrums
Besichtigung des GSI - Forschungszentrums in Darmstadt - Wixhausen Anfahrt erfolgt mit Privatfahrzeugen od …

06.09.2016, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr Besichtigung der GSI in Darmstadt - Wixhausen
Nähere Infos folgen in Kürze.

Alle Termine

 

Jetzt mitmachen!

 

Unsere Landtagsabgeordnete

 

Unsere Bundestagsabgeordnete