SPD-Erzhausen radelte für ein gutes Klima

Allgemein

 

6 der 8 SPD -Teammitglieder. Foto: Marco Trotta

SPD-Erzhausen radelte für ein gutes Klima

ERZHAUSEN (hm) STADTRADELN ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Auch Erzhausen hatte sich dieses Jahr auf die Fahne geschrieben an dem Wettbewerb teilzunehmen. Angemeldet hierzu haben sich für die Zeit vom 1. - 21. September 10 Erzhäuser Teams unterschiedlicher Teilnehmerzahl mit insgesamt 48 Radlern. Zurückgelegt wurden in den 3 Wochen von den örtlichen Aktiven 8.793 Kilometer. Dazu kann man nur gratulieren! Der SPD-Ortsverein beteiligte sich mit einem Team von 8 Radlern und schaffte in der Zeit die beachtliche Leistung von 2450 Kilometer. Somit hatte im Schnitt jedes SPD-Teammitglied 306 Kilometer geleistet und belegte damit den 1. Platz in der örtlichen Wertung. Das bedeutet, dass wir in Hessen bei Kommunen unter 10.000 Einwohnern Platz 10 belegten. Vielen Dank an alle Radler die in Erzhausen an dem spannenden Wettbewerb teilgenommen und damit etwas zum Klimaschutz beigetragen haben.    

                        

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden